Arbeitskreis „Service-Business“: Wissensmanagement und E-Learning im Service

Das 26. Treffen des Arbeitskreises Service-Business findet am 12. Februar 2019 ab 9:00 Uhr bei InfraServ Knapsack in Hürth-Knapsack statt. Das Thema des Treffens ist "Wissensmanagement und E-Learning im Service".

Inhalte:

Im Rahmen des Termins möchten wir u. a. den folgenden Fragen nachgehen:

  • Was bringt Wissensmanagement im Service für Unternehmen?
  • Wie sieht ein modernes E-Learning-System für Mitarbeiter aus?
  • Welche Hürden und Herausforderungen ergeben sich im Wissensmanagement und wie kann man diese überwinden?
  • Welche Qualifikationsprofile ergeben sich für Mitarbeiter im Service im Zuge der Digitalisierung?
  • Wie haben Unternehmen, wie InfraServ Knapsack, erfolgreich ein Wissensmanagement eingeführt?
  • Was sind konkrete Anwendungsbeispiele aus dem technischen Service?

Neben einem Workshop vom FIR zu Qualifikationsprofilen im technischen Service im Zuge der Digitalisierung, referiert InfraServ Knapsack über seine Erfahrungen bei der Einführung eines umfangreichen Wissensmanagements. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, an einer Führung durch den Chemiepark in Hürth-Knapsack teilzunehmen.

Die Teilnahme am "Arbeitskreis "Service-Business" ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – es gilt: "First come – first serve".

Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie hier:
Wissensmanagement und E-Learning im Service

Zurück nach oben