Fuck Up Stories Aachen – Startup Edition

Fuck Up Stories – Startup Edition
am 8. September, 18:00 bis 21:00 Uhr
in der digitalCHURCH und live im YouTube-Stream

Laut Statistik scheitern 80 Prozent der Startups in den ersten drei Jahren – kein Wunder also, dass das Scheitern in der Gründermentalität kein Tabuthema ist, sondern als „Failosophie“ darin einen festen Platz hat. Dass 60 Prozent der Gründerinnen und Gründer im Falle des Scheiterns wieder ein Startup gründen, zeigt den besonderen Reiz des Startup-Ökosystems.

Auf der Fuck Up Stories – Startup Edition werden vier spannende Stories von Gründerinnen und Gründern erzählt, die ihr Startup vor die Wand gefahren haben und daraus viele Learnings mitgenommen haben.

Das Event  findet hybrid statt: 50 Zuschauer*innen können dem Event live in der digitalCHURCH folgen und für weitere Interessierte wird das Event per YouTube-Livestream übertragen.

Kooperationsveranstaltung des QuellPunkt, digitalHUB Aachen, AC.E - Aachener Entrepreneurship Team, Collective Incubator, Exzellenz Start-up Center & RWTH Innovation; Koordinierungsstelle „Zweifel am Studium“ der FH Aachen

Für das Event vor Ort sind wir ausgebucht aber schalte doch Online ein!

HIER GEHTS ZUM YOUTUBE LIVE STREAM!

Zurück nach oben