In Koope­ra­tion mit der IHK Mittlerer Nieder­rhein: Digi­ta­li­sie­rung – ein verkannter Erfolgs­faktor

mit Labtour in der Demons­tra­ti­ons­fa­brik Aachen

Digi­ta­li­sie­rung ist ein Schlag­wort hinter dem sich viele Themen und Anwen­dungs­mög­lich­keitenfürUnter­nehmen verste­cken. Häufig wird bei dem Thema mit Trend-Begriffen gespielt und man könnte Bingo spielen. Aller­dings stecken hinter den Buzzwords Tech­no­lo­gien und Methoden, die sich als Erfolgs­faktor für Ihr Unter­nehmen entpuppen können.

In in der gemein­samen Veran­stal­tung mit der IHK Mittlerer Nieder­rhein möchter wir für Sie das Thema Digi­ta­li­sie­rung auf vier Themen praxisnah runter­bre­chen:

  • Riskomanagement im Rahmen von Digtialisierung
  • automatisierte Qualitätsprüfung durch Objekterkennung
  • digitale Auftragstasche
  • interne und externe Kommuniktation

Die Experten vom Mittel­stands­kom­pe­tenz­zen­trumDigitalinNRW werden für Sie die genannten Themen praxisnah und inter­aktiv bear­beiten. Ziel dabei ist, Ihnen einen Überblick und ein Pack an zu geben, wie Sie in Ihrem Unter­nehmen Neues anstoßen können.

Anschlie­ßend an den fach­li­chen Austausch haben Sie die Möglich­keit an einer Führung durch die Demons­tra­ti­ons­fa­brik Aachen teil­zu­nehmen, um aktuelle Tech­no­lo­gien live zuerleben.

Es wird ange­strebt die Veran­stal­tung in Präsenz statt­finden zulassen, sollten es die zu dem Zeitpunkt aktuellen Corona-Schutz­maß­nahmen nicht zulassen, wird die Veran­stal­tung online durch­ge­führt.

Selbst­ver­ständ­lich werden wir alle gesetz­lich vorge­schrie­benen Sicher­heits­maß­nahmen vor Ort berück­sich­tigen:

Die vorgesehenen Raumgrößen ermöglichen die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 Metern.
Die Räume werden gut belüftet.
In unseren Veranstaltungsorten herrschen verstärkte Hygienestandards (erhöhte Reinigungsfrequenzen, etc).
Es stehen Ihnen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung.
Bitte beachten Sie , dass das Tragen einer Mund­schutz­maske während der Führung in der Demons­tra­ti­ons­fa­brik sowie in den Fluren der Gebäuden des FIR e.V. der RWTH Aachen verpflich­tend ist. Bitte achten Sie auf das Einhalten der Abstands­regel.

Donnerstag, 26.11.2020 | 13:00 bis 17:00 Uhr
FIR e. V. an der RWTH Aachen | Campus-Boulevard 55 | 52074 Aachen

Die Teilnahme an der Veran­stal­tung ist kosten­frei.
Aufgrund der begrenzten Teil­neh­mer­zahl bitte wir Sie um eine verbind­liche Anmeldung.

ZUR ANMELDUNG GEHT'S HIER.

Bei Rück­fragen wenden Sie sich gerne an Andreas Kraut, Telefon 0241 47705-411.

Hinweis:
Bei der Veran­stal­tung werden ggf. Foto- und Film­auf­nahmen für unserer Homepage, Print­me­dien und Social-Media-Kanäle ange­fer­tigt. Mit dem Betreten der Veran­stal­tungs­räume erfolgt die Einwil­li­gung der abge­bil­deten Personen zur unent­gelt­li­chen Veröf­fent­li­chung und zwar ohne dass es einer ausdrück­li­chen Erklärung bedarf. Sollte die betref­fende Person im Einzel­fall nicht mit der Veröf­fent­li­chung einver­standen sein, bitten wir um unmit­tel­bare Mittei­lung.

Zurück nach oben