„Von Automobil bis autonom“ – Info-Abend im #PopupEMA

Info-Abend im #PopupEMA (Markt 1, 52062 Aachen): „Von Automobil bis autonom – Was kann das Fahrzeug der Zukunft?“ An dieser Debatte beteiligen sich Monika Wagener (Ford), Adrian Zlocki (fka), Ralph Hubert Peters und Helmut Tiesler-Wittig (Lumileds) sowie Bernd Jansen (FEV).

Die Teilnahme ist kostenlos. Weiter Informationen

  • Die Reihe „Von Science bis Fiction“ findet im Dezember immer mittwochs (5.12., 12.12., 19.12., jeweils 19.00-21.00h) im Pop-Up-Store der Erlebniswelt Mobilität Aachen (Markt 1) statt. Ausgehend von bekannten Science-Fiction-Inhalten aus Film und Fernsehen werden dort Expertinnen und Experten aus den Reihen der Partner der Erlebniswelt (z.B. e.GO, Ford, Stadt Aachen, ASEAG) bürgernah darüber informieren, welche technologischen Neuerungen uns im Bereich der Mobilität tatsächlich schon bald erwarten könnten.

  • Für alle an der Erlebniswelt Mobilität Aachen Interessierten gibt es verschiedene Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen! Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.erlebniswelt.ac/mitmachen/


EMA Pop Up-Store (#PopupEMA)
04. bis 20. Dezember 2018
Geöffnet dienstags bis samstags von 11.00 – 17.00 Uhr
Markt 1, 52062 Aachen
Eintritt frei
Zurück nach oben