State of European Tech – Lernen für Deutschlands Deep-Tech-Ökosystem

Möchten Sie über die Zukunft der Deep Tech in Europa diskutieren, mit besonderem Fokus auf Deutschland?

Begleiten Sie RWTH Innovation am 24. Februar in ihrem Tech-Talk mit Atomico, powered by Orrick und unterstützt von The Innovator! Wir diskutieren Einblicke in den aktuellen Stand des europäischen und deutschen Deep-Tech-Startup-Ökosystems und werfen einen Blick auf mögliche zukünftige Entwicklungen.

Unser Programm:

Unter der Leitung unserer Unterstützerin Jennifer Schenker, Gründerin und Chefredakteurin von "The Innovator", werden wir die aufschlussreichsten Teile des jüngsten "State of European Tech"-Berichts von Atomicos eigenen Sarah Guemouri und Tom Wehmeier überarbeiten, gefolgt von einer Mini-Fallstudie über den Bau eines Robotik-Startups in Deutschland durch Fabian Rusitschka, den Geschäftsführer der Arculus GmbH.

Den Abend schließen wir mit einer abwechslungsreichen Podiumsdiskussion ab, an der Siraj Khaliq (Partner Atomico), Malte Brettel (Vizerektor RWTH), Sahar Nassirpour (CEO MR Shim) und Fabian Rusitschka (CEO Arculus) mitarbeiten.

Wichtige Daten und Zahlen:

  • 90min virtuelle Deep-Tech-Talk & Panel (via Zoom - Details folgen)
  • 24. Februar @7pm (UTC+1)
  • Kostenlose Registrierung

Das Programm beinhaltet:

  • Moderation durch unsere Gastgeberin Jennifer Schenker
  • Begrüßung & Einführung
  • Präsentation "State of European Tech"-Bericht
  • Robotics mini Fallstudie Arculus GmbH: "Building a Deep Tech Startup in Germany"
  • Podiumsdiskussion: "Lektionen für Deutschlands Deep-Tech-Ökosystem"

Kostenloses Ticket

Zurück nach oben