Workshop: Start-up in Life Science

Wie kann ich mein Intellectual Property (IP) schützen (lassen)? Marken- Patentanmeldung oder einfach schneller sein als andere Marktteilnehmer?

MedLife e. V. lädt ein: Start-up Interessierte [m/w/d]

Wo:

Center for Biohybrid Medical Systems

Forckenbeckstraße 55

52074 Aachen

Wann:

Mittwoch 25.03.2020, 16:30 - 19:00 Uhr

Kosten:

Für die genannte Zielgruppe ist dieser Workshop kostenfrei. Aufgrund begrenzter Teilnehmerplätze wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Vergabe vorgenannter Teilnahmeplätze nach Eingang.

Vortragende:

Ron Meyer Start-up: Intellectual Property (IP) als Unternehmensgrundlage InfanDx AG

Dr. Simon Sonntag Start-up: Herausforderungen bei der Patentierung von Software Virtonomy GmbH

Dr. Julian Boor Rechtsfragen bei den ersten Schritten: Besonderheiten Venture-Capital-Geber, Bindung von Know-how-Trägern Notare Auernhammer & Dr. Boor

Carsten Koch Intellectual Property (IP) richtig schützen Farago Patentanwälte

Matthias Guth Der Frühphaseninvestor – mehr als nur Geldgeber? MIG Verwaltung AG

 

Im Anschluss an die Impulsvorträge hast Du die Möglichkeit, Fragen/Herausforderungen zu diskutieren/Dein erfolgreiches Netzwerk aufzubauen.

 

Fragen:

Deine Fragen beantwortet gerne Christa Roos.

Telefon: +49 241 47583 486

roos@medlife-ev.de

 

 

 

Zurück nach oben