Oettinger lobt Initiative digitalHUB Aachen

7. April 2017

Archivfoto: Günter H. Oettinger und Oliver Grün am 01. Dezember 2016 in Brüssel im Rahmen der #digitalsme4skills Initiative

Digitaler Dialog mit EU-Kommissar Oettinger in Aachen

Im Rahmen der Veranstaltung Digitaler Dialog der CDU Aachen lobte EU-Kommissar Oettinger den digitalHUB Aachen als Initiative zur Digitalisierung der Aachen Area. „Glückwunsch zur Initiative digitalHUB Aachen. Arbeiten Sie weiter hartnäckig am digitalHUB. Die Investition wird sich auszahlen,“ bestärkte er mit diesen Worten den Vorsitzenden des digitalHUB Aachen e.V., Dr. Oliver Grün, der als Aachener Unternehmer einer der maßgeblichen Treiber der Initiative war.

Nicht zum ersten Mal trafen Günther Oettinger und Oliver Grün aufeinander, die sich vor allem aus der Zeit Oettingers als EU-Kommissar für Digitales kennen. Grün, auch Präsident der European Digital SME Alliance, vertritt in Brüssel den europäischen IT-Mittelstand.

Thema des Digitalen Dialogs, den die CDU Aachen am 07. April in Aachen veranstaltete, waren die Chancen und Herausforderungen, der sich Staat, Wirtschaft und Gesellschaft stellen müssen. Nach der Begrüßung durch Ulla Thönnissen, Vorsitzende der CDU Aachen und Mitglied des Landtags, sprach der aktuelle EU-Kommissar für Haushalt und Personal, Günther H. Oettinger, vor allem die Infrastruktur-Probleme an, die Deutschland und auch Europa im Zusammenhang mit der Digitalisierung haben: so muss der Breitbandausbau durch Glasfaserkabel dringend voran getrieben werden und auch die Funklöcher beim Grenzübertritt in der Mobiltelefonie müssen schnellstens der Vergangenheit angehören. Dabei plädiert er für eine europäische Lösung. Digitale Strategien und Dienste müssten länderübergreifend auf europäischer Ebenen geregelt werden und, so plädiert Oettinger abschließend, der freie Datenfluss muss als fünfte Grundfreiheit des Europäischen Binnenmarktes aufgenommen und angestrebt werden.
In der anschließenden Podiumsdiskussion, an der Erika Mann (ehem. Facebook), Jan Kottmann (Google), Oliver Grün (GRÜN Software AG) und Ulla Thönnissen (MdL CDU) teilnahmen, ging es um Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Moderiert wurde die Diskussion von der Europaabgeordneten Sabine Verheyen.

 

Halten Sie sich über die Entwicklung des digitalHUB Aachen auf dem Laufenden: Melden Sie sich hier zum Newsletter an.

Tags: