Fokusgruppe Sustainability & Social Entrepreneurship

Was bedeutet Sustainability & Social Entrepreneurship?

Sustainability

Nachhaltige Entwicklung ist das Handeln der heutigen Generation, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden.

Um Nachhaltigkeit sicherstellen zu können, gilt es drei Dimensionen zu berücksichtigen.

Ökonomie, Ökologie und Soziales müssen im Einklang stehen, damit mittelfristig die Entwicklung einer Gesellschaft aufrecht erhalten und verbessert werden kann.

Social Entrepreneurship

Das primäre Ziel von Social Entrepreneurship ist die Lösung gesellschaftlicher (ökologischer & sozialer) Herausforderungen. Dies wird durch kontinuierliche Nutzung unternehmerischer Mittel erreicht und resultiert in neuen und innovativen Lösungen.

Social Entrepreneurs handeln nicht aus rein ökonomischem Interesse, sondern immer auch um ökologische und / oder soziale Ziele zu verfolgen.

Zu den Akteur:innen dieser speziellen unternehmerischen Ausrichtung gehören sowohl Non-Profit-Organisationen als auch gewöhnliche Firmen, die es sich auf die Fahnen geschrieben haben, ihren Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten.

Über die Fokusgruppe

Unsere Vision als Fokusgruppe „Sustainability & Social Entrepreneurship“ ist eine ökonomisch, ökologisch und sozial agierende digitalHUB Community in der StädteRegion Aachen.

Die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele bilden den Rahmen & Bewertungsmaßstab wirtschaftlichen Handelns. Die Chancen & Herausforderungen von Digitalisierung werden zur Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle mit messbarer Wirkung genutzt.

Diese Werte & Ideen tragen wir in unsere Gesellschaft.

Fokusgruppe Sustainability Social Entrepreneurship

Unsere Arbeit in drei Säulen

Einheitliches Verständnis

Wir sensibilisieren die digitalHUB Community für das Thema Nachhaltigkeit und schaffen ein einheitliches Verständnis

Messbarkeit von Nachhaltigkeit

Wir etablieren objektive & datenbasierte Bewertungsmaßstäbe für Nachhaltigkeit für die digitalHUB Community

Kommunikation & Netzwerk

Wir agieren als Sprachrohr & Netzwerkakteur der digitalHUB Community für Nachhaltigkeit in der Region.

Das sind wir

Best Practice

alle Nachrichten

Mit Digital Decision Making nachhaltig wirtschaften

28.03.22 // Um zu erfahren, welche Rolle das Thema Nachhaltigkeit bei INFORM spielt, und wie es nach innen und außen gelebt wird, haben wir uns mit Dr. Dorothea Ernst, Sustainability Catalyst bei INFORM, getroffen. Das Vorantreiben von Nachhaltigkeit ist in dem Aachener Software-Unternehmen tatsächlich zentraler Bestandteil des Geschäftsmodells, denn die Software-Lösungen von INFORM sind, richtig eingesetzt, ein Enabler für nachhaltiges Wirtschaften in Unternehmen.

Mehr lesen

Wie LANCOM Systems Nachhaltigkeit unternehmensstrategisch angeht

17.12.21 // Wie können mittelständische Unternehmen die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit strategisch angehen? Und wie lässt sich Corporate Social Responsibility (CSR) in die Unternehmensstrategie implementieren? Darüber sprachen wir mit Caroline Kogel, CSR-Managerin von LANCOM Systems GmbH.

Mehr lesen

Das war der digitalCULTURE DAY 2021

27.10.21 // Unter dem Motto "Back to the new future – wie wollen wir in Zukunft arbeiten?" fand der digitalCULTURE DAY am 26. Oktober live in der digitalCHURCH statt - exklusiv für Mitgliedes des digitalHUB Aachen. Sowohl in den beiden hochkarätigen Keynotes von Dr. Antje von Dewitz (VAUDE) und Helmut Kowalewski (Carpus+Partner) als auch im Barcamp drehte sich alles um die Themen Unternehmenskultur und Nachhaltigkeit.

Mehr lesen

Wie es Babor gelingt, Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammenzudenken

26.10.21 // In Zusammenarbeit mit der Fokusgruppe Sustainability & Social Entrepreneurship möchten wir euch ab sofort regelmäßig Unternehmen aus der HUB Community vorstellen, die die Chancen der Digitalisierung nutzen, um sich ökologischer und nachhaltiger aufzustellen. Unsere erste Sustainability Best Practice führt uns zu unserem mittelständischen Mitglied Babor. Warum das Kosmetikunternehmen in diesem Jahr gleich zweimal auf Platz eins des Responsible-Care-Preises vom Verband der Chemischen Industrie (VCI) landete, erfahrt ihr hier.

Mehr lesen

ACCURE erhält Series A-Investition von 8 Millionen US-Dollar

08.09.21 // Das Software- und KI-getriebene Batterieanalyse-Unternehmen ACCURE aus Aachen erhält eine Series-A-Finanzierung in Höhe von 8 Millionen US-Dollar vom amerikanischen Investor Blue Bear Capital, der auf digitale Technologien für Energie und Klima fokussiert ist, sowie von den bestehenden Investoren Capnamic Ventures und 42CAP.

Mehr lesen

Digitalkultur, Nachhaltigkeit & Networking: Die HUB Journey von deep white

31.08.21 // Wie sieht die Mitgliedschaft im digitalHUB aus, welche Angebote gibt es und wie können Unternehmer:innen ihre Expertise in die digitalHUB Community einbringen? Das erfahrt ihr in der „HUB Journey“ von Stephan Multhaupt, Unternehmer und Partner bei der Bonner Digitalisierungsberatung deep white, die seit 2020 Mitglied im digitalHUB ist.

Mehr lesen

Erfolgsstory – Startup made in Aachen: Voltfang

28.07.21 // Voltfang integriert gebrauchte Elektroautobatterien in 2nd-Life Speichersysteme für Heim und Gewerbe. Der grüne Stromspeicher liefert saubere Energie und macht diese zu jeder Zeit für jede:n zugänglich. Das Angebot von Voltfang richtet sich an alle, die mithilfe von erneuerbaren Energien auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzen wollen.

Mehr lesen

Erfolgsstory – Startup made in Aachen: ACCURE Battery Intelligence

29.06.21 // Das Aachener Batteriesoftware-Startup ACCURE Battery Intelligence wurde 2020 von Dr. Kai-Philipp Kairies, Dr. Georg Angenendt und Dr. Johannes Palmer gegründet und hat einen rasanten Start hingelegt: Direkt im Gründungsjahr hat ACCURE eine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 2,3 Millionen Euro abgeschlossen. Lest hier die Erfolgsstory.

Mehr lesen

digitalSUMMIT Aachen etabliert sich als wegweisender Digitalgipfel

10.06.21 // Die zweite Auflage des digitalSUMMIT am 9. Juni 2021 mit Richard David Precht als Keynote Speaker war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „CoOperate oder die – Zusammen in eine erfolgreiche Zukunft!“ brachte der digitalHUB in der digitalCHURCH Vordenker:innen der Digitalisierung zusammen. Über 1000 Personen nahmen an dem Hybrid-Event teil – davon 50 Entscheidungsträger:innen aus Mitgliedsunternehmen und -Startups des digitalHUB sogar live in der Executive Lounge der digitalCHURCH.

Mehr lesen

Best Practice: Gemeinsam für saubere Flüsse

28.05.21 // Was haben ein Green Startup, ein familiengeführter Mittelständler in der Kosmetikbranche und die Stiftung eines internationalen Automobil-Konzerns gemeinsam? Im Fall von everwave, BABOR und der Audi Stiftung für Umwelt ist es die Vision, gemeinsam gegen die weltweite Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll vorzugehen. Darum haben sich die drei Unternehmen zusammengeschlossen und gemeinsam eine Cleanup-Initiative gestartet.

Mehr lesen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
/10

Events

1
2
3
4
5
6
7
8
9
/9

Wie könnte Nachhaltigkeit in deiner Organisation aussehen?

Besuche jetzt die Fokusgruppe, um gemeinsam zu Vorreiter:innen für Sustainability und Social Entrepreneurship zu werden!

Wir netzwerken, inspirieren und kooperieren für eine ökonomische, ökologische und soziale Städteregion Aachen.

Jetzt melden

Zurück nach oben