Leistungen Enabler:
Anwender &
Kooperationspartner
für Ihre Lösungen

Das Leistungsportfolio des digitalHUB Aachen besteht aus drei Grundsäulen – Arbeitsflächen, Matching , sowie Beratung und Training.

CoWorking

Die DIGITAL CHURCH bietet attraktives und modernes Coworking mit mehr als 80 flexiblen Flex Desks sowie Meeting- und Konferenzräumen. Knüpfen Sie bei der Arbeit in der besonderen Atmosphäre eines Kirchenschiffs Kontakte zu kreativen Startups und zu etablierten Unternehmen aus Mittelstand und Industrie (User). Hier kommen Sie leicht ins Gespräch und der kreative Austausch inspiriert zur gemeinsamen Entwicklung und Umsetzung neuer digitaler Geschäftsmodelle für traditionelle Unternehmen oder Verwaltungen.

Mitgliedsunternehmen des digitalHUB Aachen e. V. nutzen ein Flex Desk kostenfrei, Gast-Unternehmen zahlen 100 EUR/Monat pro Flex Desk. Für Nicht-Mitglieder ist die DIGITAL CHURCH montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Nutzen Sie unsere Konferenz- und Meeting-Räume für Ihre Besprechungen!

Digital Church

Matching-Service

Werden Sie Lösungsanbieter für unsere User!

Sie bieten Lösungen für die digitale Transformation von Mittelstand, Industrie und öffentlicher Verwaltung? Dann sind Sie bei uns richtig! Das aktive Matching von IT-Mittelstand mit den Anwendern neuer Technologien sowie mit Startups für mögliche Kooperationen zählt zu unseren zentralen Angeboten. Wir integrieren Ihre innovativen Produkte und Lösungsansätze in unser Portfolio, so werden Sie zum Lösungsanbieter für unsere User. Bilden Sie mit anderen Enablern aus IT-Mittelstand und Startups Konsortien, um zukunftsweisende Lösungen für die digitale Transformation in den Markt zu bringen.

Wir fördern unter anderem die Weiterentwicklung Ihrer Geschäftsmodelle, digitale Wertschöpfung durch neue Unternehmenskonzepte, Kooperationen und Synergien, Joint Ventures und digitale Gründungen in der Aachen Area. Im ersten Jahr in der DIGITAL CHURCH konnten wir bereits über 100 erfolgreiche Matches initiieren.

digitalHUB-Plattform

Diese zentrale Arbeitsplattform des digitalHUB Aachen besteht aus einem öffentlichen und einem geschlossenen Bereich, der einzig HUB-Mitgliedern zugänglich ist („Member-Space“). Auf ihr finden Sie sämtliche Angebote, das Portfolio und Projektbörsen, mögliche Kooperationspartner für Ihre Projekte sowie einen Marktplatz mit den neuesten Innovationen unserer Mitglieder.

Zur digitalHUB Plattform

business and office concept - businessman and businesswoman trying to connect puzzle pieces in office

Beratung & Trainings

Workshop „Digital Readiness“

Die interaktiven Workshops mit Impulsvorträgen, Best-Practice-Beispielen und praktischen Übungen vermitteln konkrete Methoden und Tools der kundenzentrierten Innovationsarbeit und der digitalen Transformation. Sie erfahren, wie Sie Ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln und damit die Herausforderungen durch die Digitalisierung meistern können. Workshop-Themen sind:

  • #1 Grundlagen der Automatisierung und Digitalisierung
  • #2 Digitale Wertschöpfung – Was Kunden wirklich wollen
  • #3 Digitale Wertschöpfung – Grundlagen digitaler Geschäftsmodelle
  • #4 Digitale Arbeitsweisen
  • #5 Die Validierung digitaler Geschäftsmodelle
  • #6 Design Thinking

Diese Workshops sind für Mitgliedsunternehmen kostenlos.

Weitere Informationen und aktuelle Termine hier.

Workshop „Online Vertrieb & Marketing“

Gemeinsam mit der GFIU GmbH Aachen, organisieren wir Workshops zu strategischen und operativen Themen des Online-Vertriebs. Zu Beginn führt ein Experten-Vortrag Sie in das jeweilige Thema ein. Die interaktiven Workshops vermitteln Ihnen Know-how der Best-Practices und beantworten Ihre individuellen Fragen. Folgende Module bringen Sie auf den aktuellen Stand:

  1. Das 1×1 des Online-Vertriebs für Entscheidungsträger – was jeder Geschäftsführer wissen muss. Dieses Modul beinhaltet einen separaten Quick Check Ihrer aktuellen Online-Vertriebsaktivitäten.
  2. Grundlagen von SEA (AdWords) und SEO
  3. Online Analytics – von einer Datenflut zu fundierten und datenbasierten Entscheidungen
  4. Usability-Optimierung – Wie gestalte ich die perfekte Seite?

Zielgruppen: Das Module 1 richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer und Entscheider; Workshops 2, 3 und 4 an Marketingverantwortliche für digitale Themen.
Die Workshops sind für Mitgliedsunternehmen (User- und Enabler-IT-Mittelstand) kostenfrei.

Weitere Informationen und aktuelle Termine hier.

Workshop "Challenge the Business Leaders"

Reflektieren Sie Ihr Geschäftsmodell mit Startups, IT-Mittelständlern und kreativen Köpfen aus der „Designmetropole Aachen“. Hierdurch erhalten Sie Ideen und Anstöße für Ihre digitale Transformation aus externer Perspektive. Ansätze zur (Weiter-)Entwicklung eines (digitalen) Geschäftsmodells können bereits erkannt und definiert werden. Des Weiteren ist ein Matching mit möglichen Kooperationspartnern möglich, um Synergien zu realisieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

Workshop "Follow Up the Business Leaders"

Der Workshop „Follow Up the Business Leader“ richtet sich ebenfalls an Anwender aus Industrie und Mittelstand. Hier geht es um die kritische Bewertung und Weiterentwicklung der ersten Ideen aus dem zuvor durchgeführten Workshop Challenge the Business Leaders“. Darüber hinaus werden konkrete Potenziale für die Entwicklung eines digitalen Geschäftsmodells ermittelt.

digitalHUB ThinkTanks

Der digitalHUB Aachen e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Aachen Area zu digitalisieren, dabei regional und überregional sichtbare Projekte zu etablieren und deutliche Digitalisierungs-Spuren zu hinterlassen. Daher setzen unsere Mitglieder in den digitalHUB ThinkTanks konkrete „größere Visionen“, die eine langfristige Veränderung/Verbesserung für die Region aufweisen, in konkreten Projekten um. Die ThinkTanks haben einen direkten Impact auf die Aachen Area und stehen allen Mitgliedern offen. Damit unterscheiden sie sich klar von bilateralen Kooperationsprojekten.

digitalHUB-Portfolio und Ausschreibungsservice

Enabler nehmen wir mit ihren Lösungen, Konzepten und digitalen Geschäftsmodellen in ein Portfolio auf. Dieses dient dem digitalHUB-Team als Basis für das Matching. Mitgliedsunternehmen können uns eigene oder veröffentlichte Ausschreibungen zuleiten. Wir prüfen, ob Übereinstimmungen (Matches) in unserem Portfolio von Anwendern und digitalen Startups vorliegen und vermitteln potenzielle Partner für die jeweilige Ausschreibung. Hierdurch decken Sie ein breiteres Spektrum ab als allein. Unser Portfolio ermöglicht Konsortien und Anbieterverbünde.

This Way Open Doorway - Innovation

Veranstaltungsformate

Unsere vielfältigen Veranstaltungsformate bieten Ihnen die Möglichkeit, mit kreativen Lösungsanbietern für Ihre aktuelle Herausforderungen ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen, mögliche Kooperationspartner zu finden oder sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Sehen Sie regelmäßig in unseren Veranstaltungskalender oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um nichts zu verpassen!

Meet the Startups
Meet the Startups!

Mittelstand trifft Startups zum Austausch und Networking. Ausgewählte Startups präsentierten ihre Geschäftsmodelle. So erfahren Sie aus erster Hand von konkreten neuen Geschäftsideen, Produkten sowie disruptiven und digitalen Innovationen in Ihrer Branche und können darüber mit Unternehmern, Startups und Experten diskutieren. Der Event wird in Zusammenarbeit mit dem Aachener Entrepreneurship Team ausgerichtet.

Executive Fireside Chats

Informelle Treffen im kleinen Kreis zu einem spezifischen Thema in besonders persönlicher Atmosphäre. Sie ermöglichen einen besonders fruchtbaren Dialog. Sie sind Mitgliedsunternehmen? Schlagen Sie gerne „Ihr“ Thema vor!

 

atec the digital conference

Die atec ist eine interdisziplinäre Innovationskonferenz, die das Transfer- und Gründerzentrum der RWTH Aachen University seit 2017 gemeinsam mit dem digitalHUB ausrichtet.

ComeTogether der Mitglieder

Wir bieten an jedem 1. Donnerstag im Monat allen HUB-Mitgliedern die Gelegenheit, ein Thema einzubringen, um es mit der Community zu teilen, zu diskutieren oder Lösungsansätze zu finden. Ausgetauscht wird sich in lockerer Atmosphäre bei Pizza & Bier. Haben Sie Interesse, selber einen Abend thematisch zu gestalten? Dann melden sich gerne bei uns! philicia.dickmeis@hubaachen.de

HUBathons: Ideen für die digitale Zukunft

„Hackathon“ kombiniert die Begriffe „Hack“ (Werkzeug, Lösung) und „Marathon“. Unternehmen auf allen Gebieten der IT nutzen dieses Format, wenn sie schnell neue mobile Anwendungen, Multimedia-Programme oder andere Software benötigen. Während eines Hackathons bilden sich spontan Teams aus digitalen Bastlern wie Programmierern, Grafikern, Interface-Designerinnen und anderen kreativen Köpfen. Gemeinsam arbeiten sie, in der Regel zwischen einem und drei Tage, an dem von Ihnen gesetzten Schwerpunkt. Zum Beispiel entwickeln sie eine maßgeschneiderte App für Ihr spezifisches Projektziel. Ihr Nutzen: Der Zeitaufwand und die Kosten für die Entwicklung Ihrer neuen Anwendung sind minimal.

Möchten Sie einen Hackathon veranstalten? Dann ist unser HUBathon genau das richtige Format für Sie!  Wir unterstützen Sie bei der Ausrichtung und stellen Ihnen mit der DIGITAL CHURCH einen inspirierenden Ort zur Verfügung! Sprechen Sie uns gerne an! philicia.dickmeis@hubaachen.de

Pitch Stages

Regelmäßig veranstaltete Pitch-Stages dienen Enablern (Startups und IT-Mittelstand) dazu, ihre Ideen, Produkte und Konzepte in offenen Formaten anwesenden Investoren und Usern vorzustellen.

Fachvorträge

Der digitalHUB organisiert diverse Vorträge und Diskussionsforen zu aktuellen Trends und Fragen von Künstlicher Intelligenz über die Blockchain-Technologie bis hin zur Digitalen Kultur. Schauen Sie regelmäßig in unseren Veranstaltungskalender oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um nichts zu verpassen!

Zurück nach oben